Strandhochzeit – Heiraten am Ostseestrand von Rügen

Strandhochzeit auf der Insel Rügen. Das Heiraten am Ostseestrand von Rügen ist seit dem Jahr 2007 möglich. Brautpaare können u.a. zwischen den Stränden vom Ostseebad Sellin sowie dem Ostseebad Göhren wählen. Standesamtliche Trauungen für eine Hochzeit am Ostseestrand sind von Mitte Mai bis Mitte September buchbar. Darüber hinaus bietet die Insel Rügen mit ihren zahlreichen Seebrücken wunderschöne Kulissen für eine standesamtliche Trauung mit Blick aufs Meer. Die folgenden Standesämter bieten Ihnen eine Hochzeit mit Meeresblick oder ermöglichen Ihnen das Heiraten am Ostseestrand von Rügen.

Standesamt auf der Seebrücke Sellin

Die Seebrücke in Sellin ist eine der beliebtesten Standesämter auf der Insel Ruegen. Ca. 300 Trauungen finden auf der Seebruecke in Sellin statt.

Anzahl Personen auf Anfrage.

 

Standesamt Rettungsturm am Ostseestrand in Binz

Außenstandort des Standesamtes Binz ist seit 2006 der Rettungsturm am Ostseestrand auf der Insel Rügen. Sie haben einen herrlichen Blick auf Prorer Wiek

Anzahl Personen: max. 12 Gäste

 

Standesamt auf der „Cap Arkona“

Die Trauungen finden vor Anker an der Seebrücke Binz statt. Danach kann das Brautpaar mit Ihren Gästen die brillante Kulisse der Kreideküste mit dem Königstuhl entdecken.

Anzahl Personen: max. 30 Gäste

Standesamt Hotel Hanseatic für eine Hochzeit am Ostseestrand

Das Hotel Hanseatic ist eine weitere Außenstelle des Standesamtes auf Mönchgut. Das Hotel Hanseatic ist Ausrichter von standesamtlichen Trauungen am Strand von Göhren auf Rügen.

Anzahl Personen auf Anfrage.

 Strandhochzeit-Hochzeitsfeier im Cliff -Hotel auf der Insel Rügen

Das Cliff-Hotel ist eine Außenstelle des Standesamtes auf Mönchgut und führt seit 2007 standesamtliche Trauungen am Ostseestrand auf der Insel Rügen durch .

 

Anzahl Personen auf Anfrage.